Naville.
Kiphard.
appelsina pictures.

 

 

 
 
 
 
Suzanne Naville
 
Ernst J. Kiphard
 

 

Das Ziel von appelsina pictures ist das Werk und Wirken der beiden bedeutenden Förderer der Psychomotorik, von Suzanne Naville, der Pionierin der schweizerischen Psychomotoriktherapie, und Ernst J. Kiphard, dem Vater der deutschen Psychomotorik, zu würdigen und zu bewahren. 2013 ist uns von der Ernst J. Kiphard-Stiftung die Ernst J. Kiphard-Medaille für unser Engagement verliehen worden.

 

Anlässlich des Jubiläums «50 Jahre Psychomotoriktherapie in der Schweiz» publizierte appelsina pictures den 1995 produzierten und im Jahr 2022 aufwändig restaurierten 47-minütigen Film «Bewegung ist mehr als Bewegen - Suzanne Naville und die Entwicklung der Psychomotorischen Therapie in der Schweiz» in voller Länge für alle Interessierten im Internet.

 

Zum 100. Geburtstag von Ernst J. Kiphard im Dezember 2023 ist das 2002 hergestellte 40-minütige Portrait «Herr Professor Clown, Ernst J. Kiphard - Vater der deutschen Psychomotorik» in voller Länge im Internet abrufbar.

 

Die verantwortlichen Personen von appelsina pictures erreichen sie über das Kontakt-Formular.